Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Zeeland-Muschelsuppe mit Queller

zutaten
2 kg Muscheln von Prins & Dingemanse 1 Zweig Thymian
1 Karton Queller von Prins & Dingemanse 1 Lorbeerblatt
200 ml trockener Weißwein 2 kleine Zweige Petersilie
1 Zwiebel, fein gewürfelt 500 ml Fischbrühe (eventuell aus einem Brühewürfel)
2 Karotten, grob gewürfelt Salz, Pfeffer
2 El Olivenöl 150 ml Crème fraîche
4 Tomaten, gehäutet, in Würfeln

Kochen Sie die Muscheln mit dem Wein circa 5 Minuten in einem geschlossenen Topf, bis alle Muscheln geöffnet sind. Den Topf regelmäßig schütteln. Die Muscheln etwas abkühlen lassen, aus den Schalen lösen und die Kochflüssigkeit durch ein feines Sieb sieben. Einen Teil der Kochflüssigkeit über die Muscheln schenken, damit sie nicht austrocknen. Zwiebeln und Karotten 10-15 Minuten in einem großen Topf im Öl auf schwacher Hitze braten, das Gemüse sollte sich nicht verfärben. Tomaten, Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie, Fischbrühe, etwas Salz und 300-400 ml Wasser dazu geben. Zum Kochen bringen und regelmäßig den Schaum abschöpfen. Die Suppe abgedeckt circa 30 Minuten schwach kochen lassen. Crème fraîche, Queller und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut erwärmen. Zuletzt die Muscheln mit der Kochflüssigkeit unter die Suppe rühren.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept