Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Winterlicher Kartoffelauflauf mit Muscheln

Winterlicher Kartoffelauflauf mit Muscheln
zutaten
1 Kilogramm Prins & Dingemanse Muscheln 175 ml Crème fraîche
1,5 Kilo Kartoffeln, geschält und in grobe Stücke geschnitten 150 Gramm mittelalter Käse, geraspelt
1 Zwiebel, klein geschnitten Saft von einer Zitrone
2 Lorbeerblätter 1 TL Senf
3 Zweige Thymian, nur die Blätter 30 Gramm Butter
3 Karotten, fein gewürfelt 50 Milliliter Milch
1 Stange Porree, halbiert und in schmale Ringe geschnitten Olivenöl
1 Fenchelknolle, fein gewürfelt Pfeffer
Muskatnuss Salz

Wussten Sie schon, dass Muscheln auch in winterlichen Gerichten köstlich schmecken? Zum Beispiel in einem Kartoffelauflauf. Eine schmackhafte Art, sich aufzuwärmen. Cremig und herzhaft, mit dem salzigen Hauch der Muscheln. Ideal für die kalten Tage. Die Zubereitung dieses Kartoffelauflaufs ist nicht schwierig, braucht aber etwas Zeit. Deshalb passt dieses Gericht wunderbar am Wochenende.

 

Die Kartoffeln in Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Etwas Olivenöl im Wok erhitzen und darin die Zwiebel, Lorbeerblätter und Thymian dünsten. Nach 5 Minuten die Karotten- und Fenchelwürfel, den Porree, Pfeffer, Salz und Muskatnuss dazugeben. Kaputte Muscheln, oder Muscheln, die sich nicht schließen, wenn Sie sie mit einem Löffel darauf ticken oder darauf klopfen, müssen entfernt werden. Die Muscheln in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und den Deckel auf den Topf legen. Dabei braucht kein Wasser hinzugefügt zu werden, denn die Muscheln kochen in ihrem eigenen Saft. Lassen Sie die Muscheln auf hoher Flamme ein paar Minuten kochen, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Zwischendurch einmal aufschütteln, so dass sich auch die Muscheln unten in der Pfanne öffnen. Die Muscheln kurz abkühlen lassen und dann aus der Schale lösen. Zur Seite stellen. Die Crème fraîche unter die Gemüsemischung heben und das Ganze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die Hälfte des geraspelten Käses, den Zitronensaft und den Senf dazugeben. Die Kartoffeln abgießen. Mit ein wenig Butter stampfen, einen Schuss Milch, etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Eine Schicht der Stampfkartoffeln in eine eingefettete Auflaufform geben. Anschließend das Gemüse und danach die Muscheln darauf verteilen. Zuletzt wieder eine Schicht Stampfkartoffeln darauf geben und den geraspelten Käse darüber geben. Etwa 25-30 Minuten lang im Ofen backen, oder bis der Käse goldbraun ist.

 

Personenzahl: 4 bis 6

Producten met dit recept