Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Trio aus Wellhornschnecken, Strandschnecken und Fisch mit feinem Gemüse in leichter Sahnesoße

zutaten
250 g Strandschnecken 1 Zwiebel, gehäutet und grob gewürfelt
250 g Wellhornschnecken 1 Zwiebel, gehäutet und sehr fein gewürfelt
400 g Fischfilets in mundgerechten Stücken 2 Zweige Petersilie
300 ml Muschelsaft 1 EL gehackter Dill
200ml Sahne 1 Lorbeerblatt
Pfeffer und Salz 1 Nelke
1 Stange Porree (der weiße Teil), sehr fein geschnitten 2 Esslöffel Öl
1 Karotte, sehr fein geschnitten 1 Glas trockener Weißwein
1 Stange weißer Sellerie, sehr fein geschnitten

Das Lorbeerblatt, die grob gewürfelte Zwiebel, die Nelke und die Petersilie in den Muschelsaft geben. 35 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Alles herausschöpfen und die Brühe wieder zum Kochen bringen. Die Wellhornschnecken hinein geben und 3 Minuten darin erwärmen. Dann die Strandschnecken dazu geben und 2 Minuten garen. In der Zwischenzeit Porree, Karotten und Sellerie im Öl schmoren und mit Pfeffer, Salz und Dill abschmecken. Die Meeresfrüchte aus dem Muschelsaft schöpfen und warm halten. Den Weißwein in den Saft geben und darin den Fisch pochieren. Den Fisch herausschöpfen und warm halten. Anschließend die fein geschnittene Zwiebel und die Sahne zur Brühe geben und bei starker Hitze einkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf den vorgewärmten Tellern ein Gemüsebett anrichten. Den Fisch und die Meeresfrüchte darauf legen und etwas Soße darüber geben.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept