Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Salat-Wraps gefüllt mit in einer Ras-el-hanout-Gewürzmischung gebratenen Muscheln

Salat-Wraps gefüllt mit in einer Ras-el-hanout-Gewürzmischung gebratenen Muscheln
zutaten
150 g gekochte Muscheln von Prins & Dingemanse Olivenöl
2-3 TL Ras-el-hanout-Gewürzmischung 8 Salatblätter, zum Beispiel Kopfsalat oder Little Gem
4 EL Griechischer Joghurt 8 Radieschen, in dünnen Scheiben
8 kleine Zweige Minze, die Blätter feingehackt 1/2 rote Zwiebel, in dünnen Scheiben

Auf der Suche nach einer gesunden Alternative für traditionelle Wraps? Dann sind diese Salat-Wraps mit in Ras-el-hanout-Gewürzmischung gebratenen Muscheln genau das Richtige. Besonders lecker mit Radieschen, roter Zwiebel und frischem Joghurtdip.

 

Die gekochten Muscheln mit der Ras-el-hanout-Würzmischung vermischen. Den Joghurtdip, der zu den Salat-Wraps serviert werden soll, zubereiten. Den Joghurt mit der Minze, etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen. Zur Seite stellen, bis die Salat-Wraps serviert werden. Einen Schuss Olivenöl in der Pfanne erhitzen und darin die Ras-el-hanout-Muscheln leicht braun anbraten. Den Herd abschalten und mit dem Füllen der Salatblätter beginnen. Zuerst die Ras-el-hanout-Muscheln daraufgeben, dann ein paar Scheiben Radieschen, rote Zwiebel, einen Löffel Joghurt und Minzblätter.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept