Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Salat mit Muscheln, Aioli und grünem Apfel

Salat mit Muscheln, Aioli und grünem Apfel
zutaten
600 g gekochte Muscheln von Prins & Dingemanse Pfeffer und Salz
1 Eigelb 1 grüner Apfel, in Streifen
1 Knoblauchzehe, gerieben oder möglichst fein gehackt 4 Radieschen, in dünnen Scheiben
200-250 ml Sonnenblumenöl 2 Köpfe Little Gem, Blätter gelöst
Zitronensaft, nach Geschmack Kresse

Genauso einfach wie köstlich. Das ist dieser Salat mit Muscheln, Aioli und grünem Apfel. Die vorgekochten Muscheln mit der selbstgemachten Aioli vermengen, die sahnig und mild ist. Der grüne Apfel macht den Salat frisch. Einen großzügigen Löffel Muschelsalat auf die Little Gem-Blätter geben, was außerdem feierlich aussieht. Lecker als leichtes Mittagsgericht oder Vorspeise.

 

So wird die Aioli gemacht:
Eigelb in eine Schale geben. Mit einem Schneebesen schaumig schlagen und mit dem geriebenen Knoblauch vermischen. Weiterrühren und das Öl tropfenweise zur Eigelbmischung geben. Wenn ungefähr die Hälfte des Olivenöls hinzugefügt wurde, den Zitronensaft hinzugeben. Gut mischen. Jetzt das restliche Olivenöl in einem gleichmäßigen Strahl hinzugeben und rühren, bis die Aioli schön dickflüssig und sahnig ist. Die Aioli kosten und eventuell mit etwas Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

 

So wird der Salat gemacht:
Die vorgekochten Muscheln mit der Aioli vermengen. Die Radieschen und den Großteil des grünen Apfels untermischen. Ein paar Blätter Little Gem auf einen Teller legen und die Muscheln darauf geben. Mit dem Rest des grünen Apfels und der Kresse garnieren.

 

Personenzahl: 4 bis 6

Producten met dit recept