Royaal genieten van mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Safran-Couscous mit Muscheln

Safran-Couscous mit Muscheln
zutaten
2 Kilogramm Prins & Dingemanse Muscheln 1 kleiner Bund Minze, fein gehackt
1 kleine Menge Safranfäden 2 TL Ras-el-hanout-Gewürzmischung
250 ml kochende Hühnerbrühe 1/2 Limone
1 Zwiebel, klein geschnitten Kleiner Strauß Koriander, grob gehackt
170 Gramm Couscous 100 ml trockener Weißwein
2 Knoblauchzehen, fein gehackt Schwarzer Pfeffer
4 EL Griechischer Joghurt Salz
5 Tomaten, in Stücke geschnitten

Ein kleines Stückchen Marokko mit unseren Muscheln. Der Couscous wird mit Safran abgeschmeckt. Dadurch bekommt der Couscous nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern auch eine hübsche gelbe Farbe. Auf den Couscous geben Sie die im Wok gebratenen Muscheln, die grünen Kräuter und etwas frischen Joghurt-Dipp. Dazu reichen Sie einen grünen Salat oder rösten Sie verschiedene Gemüse, um Ihre Mahlzeit zu vervollständigen.

 

Lassen Sie die Safranfäden in der Brühe einweichen. Geben Sie den ungekochten Couscous in eine Schüssel, die Sie abdecken können. Die kochende Brühe dazu geben bis der Couscous komplett mit Flüssigkeit bedeckt ist. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie den Couscous etwa 10 Minuten einweichen. Anschließend mit einer Gabel auflockern. Den frischen Joghurt-Dipp zubereiten. Dafür den griechischen Joghurt mit etwas Minze und Limonensaft mischen. In den Kühlschrank stellen. Die Muscheln mit reichlich kaltem Wasser abspülen. Kaputte Muscheln, oder Muscheln, die sich nicht schließen, wenn Sie sie mit einem Löffel darauf ticken oder darauf klopfen, müssen entfernt werden. Einen Schuss Olivenöl in der Wokpfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen. Die Tomaten, den Weißwein und die Ras-el-hanout-Gewürzmischung in den Wok geben, zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Feuchtigkeit zum Großteil verdampft ist. Mit schwarzem Pfeffer und eventuell ein wenig Seesalz abschmecken. Die Muscheln in die Wokpfanne geben und ein paar Minuten anbraten. Die Pfanne ein paar Mal schütteln. Wenn sich alle Schalen geöffnet haben sind die Muscheln gar. Geben Sie die Muscheln auf den Safran-Couscous und bestreuen Sie das Ganze mit dem grob gehackten Koriander. Dazu servieren Sie den Joghurt-Dipp.

Producten met dit recept