Royaal genieten van mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Reichlich gefüllte Fischpfanne mit Muscheln

Reichlich gefüllte Fischpfanne mit Muscheln
zutaten
25 g Butter 250 g Lachsfilet, in großen Stücken
30 g Mehl 250 g Goldbrassefilet, in großen Stücken
200 ml Sahne (ungesüßt) 500 g Zeeland Muscheln von Prins & Dingemanse
100 ml trockener Weißwein 1/2 Zitrone, nur der Saft
700 ml Milch 2 Esslöffel feingeschnittene Petersilie
1 Porree, gewaschen und in 4 cm langen Streifen geschnitten

Zeit für Genuss, zusammen mit Ihren Gästen! Verwöhnen Sie sie mit dieser wahrhaften Köstlichkeit. Mit dieser Fischpfanne ist dies kein Problem. Das Gericht steht innerhalb 30 Minuten auf dem Tisch. Die Zubereitungszeit in der Küche ist kurz, der Genuss zusammen mit Ihren Gästen aber desto länger. Die festliche Fischpfanne ist pur im Geschmack und reichlich mit Zeeland Muscheln, Lachsfilet und Goldbrasse gefüllt. Köstlich mit einem Baguette oder Kartoffelpüree.

 

Die Butter in einer großen Gusseisenpfanne oder einer Pfanne mit dickem Boden zergehen lassen. Die Butter bis zum Sprudeln erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Auf niedriger Hitze das Mehl hinzugeben. Mit einem Holzlöffel gut durchrühren, bis sich das Ganze schön verbunden hat. Die Sahne hinzufügen und weiter rühren, bis die Sauce schön sämig ist und keine Klumpen vorhanden sind. Geben Sie den Porree, den Weißwein und den Fischfond dazu. Zum Kochen bringen und danach auf niedriger Hitze 12 Minuten köcheln lassen. Danach das Lachs- und Goldbrassefilet hinzugeben. Vorsichtig durchrühren. Geben Sie jetzt auch die Muscheln in die Pfanne. 5 bis 7 Minuten weiter kochen, bis die Muschen sich öffnen und der Fisch gar ist. Die Fischpfanne mit etwas Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Petersilie würzen.

 

Mit Brot oder Kartoffelpüree servieren.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept