Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Muschelgratin mit Greyerzer

Muschelgratin mit Greyerzer
zutaten
400 g gekochte Muscheln von Prins & Dingemanse Pfeffer und Salz
125 g Butter + etwas zum Einfetten der Ofenschälchen 1 kleiner Bund Blattpetersilie, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt 30 g Greyerzer, gerieben
1 Schalotte, fein gewürfelt

Diese Muscheln werden gratiniert und mit geschmolzener Butter übergossen. Die Butter schmeckt dank Knoblauch, einer Schalotte und Blattpetersilie köstlich. Anschließend etwas geriebenen Greyerzer darüber geben und in den Ofen stellen. Den Muschelgratin mit knusprigem Baguette als Vorspeise oder Snack zum Umtrunk servieren.

 

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 4 Ofenschälchen mit etwas Butter einfetten und die Muscheln darin verteilen. 125 g Butter in einem Topf zergehen lassen und darin Knoblauch und Schalotte auf kleiner Flamme glasig dünsten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Von der Flamme nehmen, den Großteil der Blattpetersilie zur Schalotte geben. Die Mischung über die Muscheln geben. Den geriebenen Greyerzer darüber verteilen und 12 bis 15 Minuten in den Ofen stellen. Die restliche Blattpetersilie darüber streuen und mit Baguette servieren.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept