Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Muschel-Spieße mit gekochtem Speck und Chili-Mayonnaise

Muschel-Spieße mit gekochtem Speck und Chili-Mayonnaise
zutaten
44 vorgekochte Muscheln Frischer Thymian, nur die Blätter, zum Garnieren
5 Esslöffel Chilisauce Olivenöl
11 Streifen gekochter Speck 3 EL Mayonnaise

Surf & Turf an einem Spieß Die Muscheln werden in einer Spirale mit dem gekochten Speck auf einem Spieß drapiert. Die Spieße werden kurz in der Pfanne angebraten, damit der Speck und die Muscheln warm und etwas knusprig werden. Eine Schale mit Spießen auf den Tisch stellen, dazu Chili-Mayonnaise servieren und der Genuss kann beginnen.

 

Jeweils 4 Muscheln abwechselnd mit einer Scheibe gekochten Speck auf einen Schaschlikspieß reihen. So viele Spieße machen, bis alle Muscheln aufgebraucht sind. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Muschelspieße ein paar Minuten von beiden Seiten anbraten. Nehmen Sie die Spieße aus der Pfanne, wenn sich der Speck goldbraun verfärbt. Inzwischen bereiten Sie die Chili-Mayonnaise vor. Mischen Sie die Mayonnaise mit der Chilisauce. Legen Sie die Muschelspieße auf eine Schale und streuen Sie als Garnierung die Thymianblätter darüber. Dazu servieren Sie die Chili-Mayonnaise.

 

Personenzahl: 4

Producten met dit recept