Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Höllandische Austern mit Vinaigrette nach fernöstlicher Art

Höllandische Austern mit Vinaigrette nach fernöstlicher Art
zutaten
12 Höllandische Austern von Prins & Dingemanse ½ Chilischote, entkernt und feingehackt
1 Frühlingszwiebel, feingehackt Saft von einer Limette
1 Stück Ingwer (2 cm), schälen und raspeln 3 EL Sojasoße

Austern sind roh bereits unwiderstehlich - mit einer köstlichen Vinaigrette machen Sie etwas ganz Besonderes daraus. Wir machen eine Vinaigrette nach fernöstlicher Art, die wunderbar zum salzigen Charakter der Austern passt. Zuerst müssen die Austern geöffnet werden. Achten Sie darauf, Ihre Hand, mit der Sie die Auster festhalten, gut zu schützen. Dazu können Sie einen Austernhandschuh verwenden, ein Geschirrtuch funktioniert aber auch wunderbar. Halten Sie die flache Seite der Auster nach oben und das Scharnier in Ihre Richtung. Eine Auster öffnet man am besten mit einem Austernmesser. Zuerst stechen Sie dieses Messer in das Scharnier. Dann hebeln Sie die Auster vorsichtig mit einer Drehbewegung des Handgelenks auf. Sobald sich die Auster öffnet, durchtrennen Sie den Schließmuskel, indem Sie mit dem Messer an der flachen Seite entlang kratzen. Trennen Sie das Austernfleisch mit dem Messer an der Unterseite von der Muschelhälfte ab und drehen Sie sie um. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig, sieht aber attraktiver aus.

 

Die Frühlingszwiebel, den Ingwer und die Chilischote in eine kleine Schüssel geben. Den Limettensaft mit der Sojasoße mischen. Auf jede der Austern ein wenig Vinaigrette geben oder das Dressing in einem Schälchen dazu servieren.

 

Personenzahl: 2 - 4

Producten met dit recept