Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Herzmuscheln mit Risoni (Nudeln in Reisform)

Herzmuscheln mit Risoni (Nudeln in Reisform)
zutaten
1 Kilogramm Herzmuscheln von Prins & Dingemanse 100 Milliliter Muschelflüssigkeit oder Weißwein
400 Gramm Risoni Olivenöl
2 Knoblauchzehen, feingehackt Pfeffer
1 rote Chilischote, ohne Samen feingehackt Salz
Ein kleiner Bund glatter Petersilie, Blätter und Stiele fein gehackt

Herzmuscheln sind köstlich und haben einen feinen Geschmack. Wir kombinieren diesen Geschmack mit Risoni. Diese Nudelsorte sieht auf den erste Blick aus wie Reis. Aber nur optisch, denn Risoni ist samtweich auf der Zunge. Im Geschäft finden sich diese Nudeln auch unter dem Namen Kritharaki oder Orzo. Etwas Knoblauch, rote Chilischote und glatte Petersilie runden das Gericht ab. Das Geheimnis für einen noch intensiveren Geschmack ist die Zugabe von etwas Muschel-Kochflüssigkeit. Essen Sie zufällig am Vortag gekochte Muscheln? Dann sollten Sie unbedingt etwas von der Kochflüssigkeit aufheben. Ansonsten eignet sich auch Weißwein wunderbar, um den Geschmack zu unterstreichen.

 

Kaputte Herzmuscheln wegwerfen. Die Risoni nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen. Etwas Olivenöl im Wok erhitzen und darin den Knoblauch, Chilischote, und die Stiele der Petersilie 5 Minuten wokken. Die Herzmuscheln unterrühren. Etwas Muschel-Kochflüssigkeit oder Weißwein dazugeben und die Herzmuscheln circa 3 Minuten oder bis sich die Muscheln öffnen, mit geschlossenem Deckel kochen. Die Nudeln abgießen und zu den Herzmuscheln geben. Mit Pfeffer und Salz, der feingehackten, glatten Petersilie und dem Zitronensaft abschmecken. 

 

Personenzahl: 4 

Producten met dit recept