Genieten van nieuwe mosselen? Klik hier!

Rezepten

Print recept

Herrliche Muschelverkostung

Herrliche Muschelverkostung
zutaten
1 rote Zwiebel, gewürfelt 1 kg Herzmuscheln von Prins & Dingemanse
1 Schalotte, gewürfelt Pfeffer
370 ml Weißweinessig Salz
1 kg Schwertmuscheln von Prins & Dingemanse 2 Esslöffel Butter
Olivenöl 3 Frühlingszwiebeln, in dünnen Ringen
kleiner Bund glatter Petersilie, feingeschnitten 1 kg Venusmuscheln von Prins & Dingemanse
300 g schmackhafte Tomaten, in Würfel geschnitten 250 ml Hühnerbrühe
4 Knoblauchzehen, grob gehackt 1/2 Zitrone, nur der Saft
1 Bund Basilikum, Stiele fein geschnitten und die Blätter grob geschnitten 100 ml Sahne (ungesüßt)

Ein Tisch voller Muscheln. In unterschiedlichen Zubereitungen. Gegrillte Schwertmuscheln mit einem Dressing aus roter Zwiebel, Schalotte und Weißweinessig. Herzmuscheln im Wok zubereitet, mit Tomate, Knoblauch und Basilikum. Und dann die Venusmuscheln. Gedünstet in Weißwein und Sahne. Servieren Sie dazu ein Stück frisches Brot mit herrlicher Butter und einem guten Weißwein. Eine unvergleichliche Köstlichkeit.

 

Gegrillte Schwertmuscheln

Die rote Zwiebel und Schalotte in einer Schale mit 120 ml Weißweinessig durchrühren und die Hälfte der glatten Petersilie hinzufügen. Zunächst die Grillpfanne gut erhitzen, damit sie für die Zubereitung gut heiß ist. Öffnen Sie die Schwertmuscheln. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig entlang der Innenseite der Muschel, damit das Muschelfleisch nicht beschädigt wird. Vorsichtig mit einem sauberen Küchentuch abtupfen und danach mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie die Schwertmuscheln, mit der Innenseite nach unten, auf dem heißen Grill. Nach etwa 30 Sekunden die Schwertmuscheln umdrehen, also mit der Innenseite nach oben, und 30 Sekunden grillen. Die Schwertmuscheln auf einer flachen Schale legen und mit Olivenöl und der Mischung aus Weißweinessig, Zwiebel und Petersilien besprenkeln.

 

Herzmuscheln im Wok

Zwei bis drei Esslöffel Olivenöl in einem Wok erhitzen. Dann 2 feingeschnittene Knoblauchzehen und die feingeschnittenen Basilikumstiele darin dünsten.  Den Knoblauch nicht braun werden lassen. Nach etwa 5 Minuten die Tomaten hinzufügen und die Kochflamme auf hoher Hitze stellen. Wenn die Tomaten weich werden, die Herzmuscheln in den Wok geben. Auf hoher Hitze ab und zu vorsichtig durchrühren, bis sich alle Herzmuscheln geöffnet haben. Die feingeschnittenen Basilikumblätter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Gedünstete Venusmuscheln

Die Butter in einer großen Pfanne zergehen lassen. 2 feingeschnittene Knoblauchzehen und die Frühlingszwiebeln hinzugeben. Gut durchrühren und auf niedriger Hitze 5 Minuten garen lassen. 250 ml Weißwein und die Hühnerbrühe hinzufügen. Dann die Venusmuscheln dazu geben. Das Ganze zum Kochen bringen und die Flamme auf niedrig stellen, sobald sich die Muscheln öffnen. Ab und zu vorsichtig durchrühren. Sahne und Zitronensaft hinzufügen. Nur noch kurz weiter erhitzen und dann die Pfanne vom Herd nehmen. Mit glatter Petersilie garnieren.

 

Servieren Sie dazu ein Stück frisches Brot mit herrlicher Butter.

 

Personenzahl: 8

Producten met dit recept